Teilnehmerrekord beim Rochusclub

 

Zum zweiten Mal war die Niederrhein Trophy zu Gast im Rochusclub und

diesmal mit einer Rekordbeteiligung von insgesamt 187 Teilnehmern in

allen Altersklassen. Gespielt wurde eine Hauptrunde und Nebenrunde

an vier Tagen. Das größte Feld stellten die Herren (44

Teilnehmer), das hervorragend mit DTB Ranglisten Spielern besetzt

war. Dies war eine sehr große Herausforderung für die

Turnierleitung. An einigen Tagen wurde auf 2 Anlagen und 16 Plätzen

gespielt, aber alles lief reibungslos ab. Hochklassiges Tennis

konnte man an allen Tagen, in allen Altersklassen sehen. Alle

Teilnehmer waren sich einig: super Turnier mit einer tollen Stimmung

und vielen spannenden Spielen. Alle freuen sich auf eine

Wiederholung in 2017.

 

 

 

 

Zwei Lokalmatadore siegen in Korschenbroich

 

Beim Korschenbroicher TC gab es zum zweiten Mal ein Turnier im Rahmen der Niederrhein Tennis Trophy 2ß16. Mehrere Teilnehmer in den Senioren-Altersklassen stehen auf der DTB-Rangliste in ihrer Altersklasse unter den Top 100. Knapp 150 Teilnehmer kämpften in 13 Konkurrenzen um LK- und Ranglistenpunkte.

 

Bei den Herren 50 sowie bei den Damen 45 setzten sich mit Volker Baltes und Esther Kniebaum-Nick zwei Lokalmatadoren vom KTC durch.

 

Die Endspiele:

Herren:        Rafael Skiba (TV Osterath) – Tim Ludwig  (TC Giesenkirchen) 3:6 7:5 10:4

Herren 30+: Torben Scheulen (Gladbacher HTC) – Sven Stürze (Blau Weis Wickrath) 6:2 6:2

Herren 40:      Sven Hark (Gladbacher HTC) – Markus Lang (TC Frimmersdorf) 6:3 6:2

Herren 45:     Markus Wolff (Marienburger SC) – Ingo Parsch (Rot-Weis Grevenbroich) 6:1 6:1

Herren 50: Volker Baltes (Korschenbroicher TC) – Bernd Eppels (Grün Weiss Neuss) 6:4 1:6 10:6

Herren 55: Klaus Ebbeling (Rochusclub Düsseldorf) – Ralph Achenbach (CSV Marathon) 6:2 6:2

Herren 60: Jürgen Mauer (Blau-Weiss Neuss) – Karl Heinz Kramp (Blau-Weiss Neuss) 4:6 7:6 Aufg.

Herren 65: Michael Stürtz (TC Bayer Dormargen) – Manfred Tuttas (TC Oedt) 6:7 6:2 10:6

Damen:     Celina Baltes (TC Moers 08) – Noelle Nikolai (TC Schiefbahn) 6:1 6:0

Damen 30+: Sandra Hein (Blau Weiss Aachen) – Sabrina Rüger (Korchenbroicher TC)  6:3 6:2

Damen 45:Esther Kniebaum-Nick(Korchenbroicher TC)–Katinka Jacobs(DJK Kleinenbroicher)6:2 6:1

Damen 50+:Stephanie Pegel-Kaiser(Fischelner TC)-Birgit Daume-Milte(Korchenbroicher TC) 6:2 6:0

Damen 60 +: Reinhilde Adams (TC Rheinstadion) –Hiedi Müller (Rot-Weiss Sindorf) 6:1 6:0

 

Veranstalter Nicolai Michel freut sich schon auf das nächste Turnier: vom 27. bis 30. Juli   auf der Anlage des Rochusclub Düsseldorf.

 

 

Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage der NTT by Sergio Tacchini